Mother of the Earth

1. Juni 2018 | 18:30 Uhr | Filmforum | Fokus Kârestân

Karestan – Entrepreneurship in Iran –Filmvorführung + Podiumsdiskussion

Mother of the Earth
Dokumentarfilm IR 2018, 52 Minuten Regie Mahnaz Afzali

Dr. Haydeh Shirazi kehrte aus Deutschland nach Iran zurück, um die Zerstörung landwirtschaftlicher Nutzflächen zu verhindern, städtischen Müll zu beseitigen und die Luft- und Wasserverschmutzung zu bekämpfen. Beharrlich erkämpfte sie sich den Posten einer Wassermanagerin in Kermanshah; heute wird der gesamte Müll der Stadt recycelt. Doch die tatkräftige Haydeh macht hier nicht halt, sondern setzt sich nun für Recyclingzentren in ganz Iran ein. Denn für sie und ihren deutschen Ehemann hat das Schicksal der Erde oberste Priorität.

Round Table: Start Up, Iranian style
Gäste: Shirin Barghnavard (Filmemacherin, „Poets of Life“), Katajun Amirpur (Publizistin, Iranistin), Mojtaba Mirtahmasb (Filmemacher, Produzent), Mehdi Ganji (Filmemacher, „Puzzleys“) u.a.  Moderation: Amin Farzanefar

6,50 bis 7,50 €/ermäßigt 5,50 €
Festivalpass 35 €

Menü