Fokus Kleine Kulturen? Große Geschichte!

Zu den Persern gesellen sich Luren, Belutschen, Bachtiaris, Kashghai, Azeris, Araber und Assyrer – neben dem Farsi sprechen sie weitere Sprachen wie Kurdisch, Gilaki, Talisch, Afschari, Kohestani oder Dialekte wie Bandari, Sistani sowie Chuzi – und sie gehören zahlreichen Religionen an. Neben den über 90 Prozent Muslimen werden auch jüdische und zoroastrische Gemeinden anerkannt, sowie verschiedene christliche Konfessionen wie etwa Assyrer und Armenier (die größte nicht-islamische Gruppierung der Bahai ist verboten). Schiitische Traditionen mischen sich mit lokalen Bräuchen. Die kulturelle Vielfalt des Iran ist eine unerschöpfliche Quelle für Filmschaffende!

So., 15.00, Experimentalfilm, Fokus Kleine Kulturen? Große Geschichte!

Janbal

Der auf der Insel Hormoz lebende Künstler-Derwisch Musa erkundet die alten Rituale, Mythen und Mysterien der von arabischen, afrikanischen und indischen Einflüssen geprägten Region des Persischen Golfs.

Mehr Infos
So., 16.15, Dokumentation, Fokus Kleine Kulturen? Große Geschichte!

Song Of God

Ein Film der Farben und Klänge: SONG OF GOD führt zu der rätselhaften, im iranisch-kurdischen Grenzgebiet verbreiteten Gruppe der Yarsani (Ahl-e Haqq).

Mehr Infos
Menü