Wedding: A Film

Do., 31. Mai 2018 | 18:30 | zusammen mit The Boulevard Story | Filmforum

Dokumentation IR 2015, 57 Minuten
Regie Mohammadreza Farzad

Der Regisseur Farzad hat sich von seiner Frau getrennt. Auf eigenen und fremden Hochzeitsvideos sucht er nach frühen Vorzeichen von kommendem Unglück und späterer Scheidung. Ausgehend vom Persönlichen fragt dieser poetische Essay nach dem Konzept der Heirat und ihrer gesellschaftlichen Bedeutung.

Mohammadreza Farzad (*1978) ist einer der profiliertesten iranischen Dokumentarfilmemacer; seine Filme liefen mehrfach auf der Berlinale.

6,50 bis 7,50 €/ermäßigt 5,50 €
Festivalpass 35 €

Menü