Pruning Season (Fasle Haras)

Dokumentation IR 2017 80 min
R: Loghman Khaledi

Ghassem Tak Dehghan bemüht sich verzweifelt, seine bahnbrechende Entdeckung zu patentieren: angeblich ein natürliches Heilmittel gegen Krebs. Er ist ständig auf der Suche nach einer vertrauenswürdigen Person oder einem Institut – voller Misstrauen, jemand könnte seine Formel stehlen und kommerziell verwerten. Khaledis erstaunlicher Dokumentarfilm beschäftigt sich auch ausführlich mit der Verifizierung seiner außergewöhnlichen Behauptungen durch Fachärzte und Forscher.

Ticketpreise
Preis pro Film: 5,50€*
Die Tickets können auf der Streaming-Seite erworben werden. Die Filme können ab dem 10.6. bis zum 27.6. gekauft und sofort gestreamt – also online gesehen – werden. Sie stehen nach dem Kauf 48 Stunden zur Verfügung. Die Abrechnung erfolgt über Rushlake Media.

Ein Festivalpass kann für 35 €* per E-Mail erworben werden. Sie erhalten eine Zahlungsanweisung des Allerweltskinos sowie 10 Gutscheincodes, mit denen Sie die Filme auf der Streaming-Seite bezahlen können.

* inkl. Gebühren

Filmgespräch mit Loghman Khaledi

Zum Film Pruning Season
Moderation Amin Farzanefar

Facebook

Durch das Laden des Beitrags erklären Sie sich mit den Datenschutzrichtlinien von Facebook einverstanden.
Mehr erfahren

Facebook-Inhalte laden

Trailer

Regisseur

Loghman Khaledi (*1978 in Kermanshah) begann seine Karriere als Filmemacher bei der Youth Cinema Society in Kermanshah. Zu seinen wichtigsten Arbeiten gehören die Dokumentarfilme “And I am a traveller“, “The number you have dialled“, “Moving up“, „Nessa“ und weitere. „Moving up“ gewann den Hauptpreis des 22. FIDMarseille in Frankreich, „Nessa“ gewann den Spezialpreis der Hot Docs in Kanada. Beide Filme liefen 2013 in Köln.

Menü