Ranger and Leopard (Vortex) & In the Realm of the Spider-Tailed Viper

So., 29. November 2020 | 13:00

Iran 2018/2019
Dokumentation, 90′, Original mit englischen Untertiteln

Regie & Drehbuch Fathollah Amiri
Musik Babak Mirzakhani
Kamera Nima Asgari
Mitwirkende Ranger Halvani

Vom westlichen Publikum weitgehend unbemerkt, hat das Genre des iranischen Naturfilms ein beachtliches Niveau erreicht. Er führt uns in eine reichhaltige Tier- und Pflanzenwelt inmitten überwältigender Naturkulissen und abgeschiedener Landschaften und deutet an, dass sich der Umgang des Menschen mit der Natur wandeln muss. Wir zeigen zwei Filme von Fathollah Amiri, die zahlreiche internationale Preise erhielten. Ranger and Leopard“ begleitet die Rettungsaktion des vom Aussterben bedrohten persischen Leoparden, und „Spider-Tailed Viper“ folgt einem Forscherteam bei der schwierigen Suche nach einer weltweit einzigartigen, sehr eigenartigen kleinen Schlange.

Ticketpreise
Preis pro Film: 6,80€*
Die Tickets können auf der Streaming-Seite erworben werden. Der Verkauf startet am Donnerstag (26.11.) um 18 Uhr. Die Abrechnung erfolgt über Rushlake Media.

Ein Festivalpass (für 10 Filme) kann für 39 €* per E-Mail erworben werden. Sie erhalten eine Zahlungsanweisung des Allerweltskinos sowie 10 Gutscheincodes, mit denen Sie die Filme auf der Streaming-Seite bezahlen können.

* inkl. Gebühren

Regisseur

Fathollah Amiri (*1981). M.A. an der Universität IRIB, Mitglied des iranischen Dokumentarfilmverbands. Filme: „Sunset of Khojir“ (2007), „Life in Eclipse“ (2009), „In Search for the Persian Leopard“ (2012), „Life in Desert“ (2013), „Iran Reptiles Series“ (2013), „Alamto“ (2014), „Tanhavash“ (2016).

Menü