Bakhtak (The small Chance)

IR 2015, 65‘ 

Ein Vorort von Shiraz: Drei Frauen unterschiedlichen Alters bringen sich und ihre Kinder unter widrigen Umstände durch. Ihre Partner sind drogenabhängig, weggelaufen oder tot. Kart zeichnet kein Elendsporträt, sondern erzählt von Träumen, Leidenschaften und Hoffnungen.

Im Fokus: Dokumentarfilmemacher Mohammad Kart

Mohammad Kart wurde 1987 in Shiraz geboren. Nach einem Schauspiel- und Regiestudium begann er seine Schauspielkarriere und erhielt mehrere Darstellerpreise für Theaterrollen. Er spielte auch in bedeutenden Kinofilmen, wie etwa Reza Dormishians „I’m not angry“- Sein erster Dokumentarfilm „Bruise“ erhielt mehrere Preise.

Menü