A Dragon Arrives اژدها وارد می شود

1965:  Kommissar Hafizi entsteigt seinem orangefarbenen Chevrolet Impala, um im rätselhaften Todesfall eines Dissidenten auf der Insel Qeshm im Persischen Golf zu ermitteln.

R: Mani Haghighi D: Homayoun Ghanizadeh, Amir Jadidi, Ehsan Goodarzi, Nader Fallah

IR
, 2016
, 107’

1965:  Kommissar Hafizi entsteigt seinem orangefarbenen Chevrolet Impala, um im rätselhaften Todesfall eines Dissidenten auf der Insel Qeshm im Persischen Golf zu ermitteln. Bald verfängt er sich in einem Netz aus  Geheimorganisationen, verschwundenen Tonbändern und mysteriösen Ereignissen – etwa einem rätselhaften Erdbeben.  Dann reißen die Ermittlungen ab und werden erst 50 Jahre später wieder aufgenommen. Haghighi gelingt ein bildgewaltiges Meisterwerk zwischen Detektivfilm, Politparabel und surrealer Groteske. Voller Anspielungen und Zeichen. Wild und irre.

Ausschnitt 1:

A DRAGON ARRIVES! (2016) by Mani Haghighi [excerpt] from Richard Lormand on Vimeo.

Ausschnitt 2:

A DRAGON ARRIVES! (2016) by Mani Haghighi [excerpt] from Richard Lormand on Vimeo.

Berlinale Nighttalk mit Regisseur Mani Haghighi:

Pressekonferenz Berlinale (englisch):

Menü